UNESCO-Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“

Andrè Schuen (Bariton)

So, 17.11.2019

Der lyrische Salon Liebst du um Schönheit

Andrè Schuen (Bariton)

und Daniel Heide (Klavier)

Gustav Mahlers „Lieder eines fahrenden Gesellen“ und „Rückert Lieder“, Franz Schuberts „Lieder nach Friedrich Rückert“ und weitere ausgewählte Lieder. 

Über den aus dem ladinischen La Val stammenden Bariton muss man den Besuchern des Lyrischen Salons nicht mehr viel erzählen. Der Publikumsliebling kommt mit einem neuen Programm nach Schloss Ettersburg. Erstmalig widmet er sich den Gustav-Mahler-Zyklen Lieder eines fahrenden Gesellen und den Rückert-Liedern. Kombiniert mit Rückert-Liedern von Franz Schubert darf man sich wieder auf einen großen Lied-Abend freuen, der nach Ettersburg so auch in Berlin, Norwich, der Londoner Wigmore Hall und in der Salle Gaveau in Paris zu erleben sein wird.

Andrè Schuen.. Bild: Guido Werner. + 1 Bild
Andrè Schuen.. Bild: Guido Werner.

Diese Seite teilen

Schloss Ettersburg in den sozialen Netzwerken