UNESCO-Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“

Petra Schmidt-Schaller. Bild: Guido Werner.

abgesagt | verlegt | verschoben

Bedauerlicherweise müssen wir aus naheliegenden Gründen alle Veranstaltungen bis zum 19. April absagen. Ob das Pfingst.Festival 2020 sogar komplett oder zumindest teilweise abgesagt werden muss, enscheiden wir - den dann aktuellen behördlichen AntiCorona-Vorschriften folgend sowie die wirkliche Lage erwägend - frühestens am 20. April, aber auch nicht viel später. Wir bemühen uns allerdings im Falle eines andauernden Kontaktverbots im Mai und Juni, Veranstaltungen im Herbst nachzuholen; wir befinden uns derzeit auf Terminsuche. Sollte uns das bis zum 20. April nicht vollständig gelingen und also Konzerte oder Gespräche ersatzlos ausfallen müssen, werden wir Sie umgehend auf allen möglichen Kanälen - auch über einen Sondernewsletter - informieren. Und wir werden wir Ihnen in diesem Fall - sicher ab Anfang Mai - den Ticketpreis selbstredend erstatten. Auch falls Ihnen der mögliche neue Termin nicht passen sollte, erhalten Sie natürlich Ihr Ticketgeld zurück. 

Alle aktuellen Informationen zu Einzelveranstaltungen erhalten Sie sofort in unserem Kultur-Kalender und unserer Festival-Seite.

2. April 2020

Schlossführungen

Erfahren Sie die wechselhafte Historie von Schloss Ettersburg, das auf den Grundmauern des einstigen Agustinerklosters in den Jahren 1706 bis 1740 als Jagdschloss der Weimarer Fürsten errichtet wurde. Bach musizierte und unterrichte im Festsaal des Alten Schlosses. Anna Amalia wählte nach dem Regierungsantritt (1775) ihres Sohnes Carl August Schloss Ettersburg als Sommersitz. Genies wie Johann Wolfgang Goethe, Johann Gottfried Herder, Corona Schröder, Christoph Martin Wieland u.v.m. waren Gäste auf Schloss Ettersburg. Die „Iphigenie auf Tauris“ wurde 1779 im Alten Schloss uraufgeführt, Schiller vollendete hier seine „Maria Stuart“.

Es folgte eine zweite Blütezeit unter Großherzog Carl Alexander: Pückler-Muskau, Hans Christian Andersen, Franz Liszt … Später war Wernher von Braun Schüler einer reformpädagogischen Internatsschule auf Schoss Etterstburg. Sind Sie neugierig geworden? Dann buchen Sie eine Führung durch das Schloss oder den Park.

Termin: Termine für 2019 werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Preis pro Person: 5,00 €
Maximale Gruppenstärke: 25 Personen

Eine rechtzeitige Anmeldung sichert Ihnen die Teilnahme. Buchungsanfragen telefonisch unter +49 3643 74 284-20 oder per E-Mail an info@schlossettersburg.de.

Schloss Ettersburg. Cultural Hideaway.. Bild: Maik Schuck.
Schloss Ettersburg. Cultural Hideaway.. Bild: Maik Schuck.

Diese Seite teilen

Schloss Ettersburg in den sozialen Netzwerken