UNESCO-Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“

Katharina Ruckgaber und Daniel Heide

Sonntag, 30. Januar 2022 17:00 Uhr Gewehrsaal Eintritt 26 € und Erm.

Der lyrische Salon Lieder des Jugendstil

Katharina Ruckgaber und Daniel Heide

Lieder von Alban Berg, Alexander v. Zemlinsky, Richard Strauss, Franz Schreker und Arnold Schönberg nach Dichtungen von Richard Dehmel, Stefan George u.a.

Katharina Ruckgaber studierte an der Musikhochschule für Musik und Theater München und schloss ihr Studium 2014 mit Auszeichnung durch den Christl-und-Klaus-Haack-Preis ab. Sie ist Stipendiatin des Deutschen Bühnenvereins, der Jütting-Stiftung Stendal, des Richard-Wagner-Verbandes und Förderpreisträgerin des Anneliese-Rothenberger-Wettbewerbs 2017. Eine Kritikerumfrage der opernwelt erkor sie zur Nachwuchskünstlerin des Jahres 2019. Gastengagements führten Katharina kürzlich u.a. für Gala-Konzerte zum mdr Symphonieorchester, für Liederabende nach Bayreuth in die Villa Wahnfried, nach Budapest, zum Oxford Lieder Festival und an die Oper Zürich. Bei der Philharmonie Rheinland-Pfalz übernahm Katharina den Sopranpart in Mahlers 4.Sinfonie, an die Oper Frankfurt kehrte sie für einen Liederabend zurück und gastierte in der gefeierten Neuproduktion der „Zauberflöte“ erstmals am Theater an der Wien. Als gefragte Lied-und Konzertsängerin folgten wichtige internationale Debüts in der Wigmore Hall London, im Konzerthaus Wien, in der Philharmonie St. Petersburg, beim Oxford Lieder Festival sowie eine konzertante Aufführung von Händels «Teseo» im Tchaikovsky Saal in Moskau. Von 2014-2017 war die junge Sopranistin Mitglied im Opernstudio der Oper Frankfurt und debütierte dort u.a. als Susanna («Le Nozze di Figaro»), Eurydike (Telemann: «Orfeus»), Waldvogel in Wagners «Ring», Erste Waldelfe («Rusalka») und Frasquita in Barrie Koskys gefeierter «Carmen»-Inszenierung. Sie sang außerdem die Fennimore in Kurt Weills «Der Silbersee» unter Iván Fischer im Konzerthaus Berlin sowie die Rosina (Mozart: «La Finta Semplice») beim 40. Cantiere Festival in Montepulciano.

→ Karten reservieren

Wenn Sie Karten für mehrere Veranstaltungen reservieren oder bestellen möchten, nutzen Sie bitte unser Sammelformular.

Katharina Ruckgaber. Bild: Nicky Webb.
Katharina Ruckgaber. Bild: Nicky Webb.

Kartenreservierung

Nach Eingang Ihrer Reservierungsanfrage erhalten Sie eine Reservierungsbestätigung oder -absage per E-Mail.

Reservierte Karten müssen spätestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden. Danach erlischt der Anspruch.

Rechnungsadresse
Kontaktdaten für Rückfragen
Sicherheitscode

Diese Seite teilen

Schloss Ettersburg in den sozialen Netzwerken