UNESCO-Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“

Ragna Schirmer

Freitag, 13. März 2020 19:30 Uhr Gewehrsaal Eintritt 30 €

Konzert Fantasien über Beethoven

Ragna Schirmer

spielt am Bösendorfer-Flügel im Gewehrsaal, einem authentischen "Bach-Ort", Werke von Ludwig van Beethoven, Robert Schumann und John Corigliano.

Programm:

Ludwig van Beethoven: Fantasie op. 77
Robert Schumann: Variationen über ein Thema von Beethoven
Ludwig van Beethoven: Sonata quasi una fantasia op. 27, Nr. 2
-Pause-
John Corigliano: Fantasia on an ostinato (über ein Thema von Beethoven)
Ludwig can Beethoven: Sonate op. 111

*
Mit ihren unverwechselbaren Interpretationen genießt die Pianistin Ragna Schirmer höchste Anerkennung über die deutschen Grenzen hinaus. Den hochangebundenen Leipziger Bachwettbewerb gewann sie – einzigartig in dessen Geschichte – gleich zweimal. Zahlreiche weitere Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben, begeisterte Rezensionen sowie zwei ECHO Klassik sind Zeugnis einer außergewöhnlichen Karriere. Ragna Schirmer konzertiert in den wichtigsten Sälen in Europa, China und Neuseeland sowie bei renommierten Festivals wie dem Heidelberger Frühling, Beethovenfest Bonn, MDR-Musiksommer, den Haydn-Festspielen Eisenstadt und den Salzburger Festspielen. Sie musizierte u.a. mit Zubin Mehta, Sir Roger Norrington, Kurt Masur, Sir Neville Marriner, Herbert Blomstedt und trat mit Klangkörpern wie den Münchner Philharmonikern, dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, Orchestre National de France, Gewandhausorchester Leipzig und der Academy of St. Martin in the Fields auf. Nach 2019 konzertiert Ragna Schirmer zum zweiten Mal in Ettersburg.

→ Karten kaufen

Wenn Sie Karten für mehrere Veranstaltungen reservieren oder bestellen möchten, nutzen Sie bitte unser Sammelformular.

Ragna Schirmer. Bild: Guido Werner.
Ragna Schirmer. Bild: Guido Werner.

Kartenkauf

Nach Eingang Ihrer Bestellanfrage erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestellbestätigung und der Rechnung.

Wenn Ihre Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist, senden wir Ihnen die Tickets per Post zu oder hinterlegen sie an der Abendkasse. Der Rechnungsbetrag ergibt sich aus Kartenpreis + Bearbeitungsgebühr im VVK + Versandgebühr.

Rechnungsadresse
Kontaktdaten für Rückfragen
Sicherheitscode

Diese Seite teilen

Schloss Ettersburg in den sozialen Netzwerken