UNESCO-Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“

Michel Friedman und Bodo Ramelow

Donnerstag, 27. Juni 2024 19:00 Uhr Eintritt 6 €

Ettersburger Gespräch Stresstest für die Demokratie?

Michel Friedman und Bodo Ramelow

 im Gespräch mit Eric Marr

Gespannt, bisweilen mit Sorge schaut die Republik im Wahljahr 2024 nach Thüringen. Von drohender Unregierbarkeit, ja, sogar von Weimarer Verhältnissen ist zuweilen die Rede. Zurecht? Michel Friedman und Bodo Ramelow diskutieren die politische und gesamtgesellschaftliche Lage in einem Land, das in den vergangenen Jahren immer wieder für Schlagzeilen sorgte und stellen die Frage: Was verrät die Lage in, aber auch das Reden über den Freistaat über die aktuelle Verfasstheit der Berliner Republik?

Bodo Ramelow ist Ministerpräsident des Freistaates Thüringen.
Michel Friedman ist ein deutsch-französischer Publizist, Jurist und Philosoph.

→ Karten reservieren

Wenn Sie Karten für mehrere Veranstaltungen reservieren oder bestellen möchten, nutzen Sie bitte unser Sammelformular.

Michel Friedman. Bild: Nicci Kuhn. + 2 Bilder
Michel Friedman. Bild: Nicci Kuhn.

Kartenreservierung

Nach Eingang Ihrer Reservierungsanfrage erhalten Sie eine Reservierungsbestätigung oder -absage per E-Mail.

Reservierte Karten müssen spätestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden. Danach erlischt der Anspruch.

Rechnungsadresse
Kontaktdaten für Rückfragen
Sicherheitscode

Diese Seite teilen

Schloss Ettersburg in den sozialen Netzwerken