UNESCO-Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“

Joachim Gauck

Dienstag, 11. Juni 2024 19:00 Uhr Eintritt 12 €

Ettersburger Gespräch Erschütterungen

Joachim Gauck

im Gespräch mit Peter Krause.

Was unsere Demokratien von außen und innen bedroht! Die globale Lage bedroht unsere liberale Demokratie in einem Moment, in dem sie zugleich auch von innen unter Druck steht. Wie ist es dazu gekommen? Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck geht der Frage nach, weshalb das Vertrauen vieler Bürger in unsere liberale Demokratie erschüttert ist. Was bedroht unsere Demokratie von innen heraus? Welche Rolle spielen autoritäre und libertäre Dispositionen in Krisenzeiten? Wie viel Einwanderung verträgt eine Demokratie? Warum steheh wir heute vor den Scherben einer Ostpolitik, die im Verhältnis zu Russland allzu lange nur auf die Prinzipien »Frieden vor Freiheit« und »Wandel durch Handel« gesetzt hat? Warum ging in den letzten Jahren so manche Gewissheit über die Stabilität unserer Demokratie verloren – und wie kann es uns gelingen, auch in Zukunft unsere liberalen Freiheiten zu verteidigen und tatsächlich eine wehrhafte Demokratie zu werden. Buch

→ Karten reservieren

Wenn Sie Karten für mehrere Veranstaltungen reservieren oder bestellen möchten, nutzen Sie bitte unser Sammelformular.

Joachim Gauck. Bild: J. Denzel/ S. Kugler. + 1 Bild
Joachim Gauck. Bild: J. Denzel/ S. Kugler.

Kartenreservierung

Nach Eingang Ihrer Reservierungsanfrage erhalten Sie eine Reservierungsbestätigung oder -absage per E-Mail.

Reservierte Karten müssen spätestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden. Danach erlischt der Anspruch.

Rechnungsadresse
Kontaktdaten für Rückfragen
Sicherheitscode

Diese Seite teilen

Schloss Ettersburg in den sozialen Netzwerken