UNESCO-Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“

Al Di Meola

Mittwoch, 01. Mai 2019 22:30 Uhr Gewehrsaal Eintritt 82 €

Clubkonzert . Exclusiv Nachtkonzert: Opus & More 2019

Al Di Meola

Fausto Beccalossi (accordion) und Kevin Seddiki (guit.)

Di Meolas Karriere ist schlichtweg mit Gold gepflastert. Seine Zusammenarbeit mit Tastenvirtuose Chick Corea und den Saitengroßmeistern Paco di Lucia und John McLaughlin hat die Musik der 70er und 80er Jahre entscheidend geprägt. Di Meola war während der letzten drei Jahrzehnte auf den Titelseiten zahlloser Gitarrenmagazine zu sehen und gilt als Ikone der Fusion-Bewegung. „Es muss einem beim Komponieren gelingen, das Offensichtliche zu vermeiden und sich immer wieder selbst neu zu erfinden“, sagt Al Di Meola über seine Musik. Hört man seinem Gitarrenspiel zu, wird einem dieser Vorsatz allzu deutlich. Mit seinen pausenlosen Stilwechseln, unzähligen ästhetischen Querverweisen und ausgelassener Experimentierfreude lässt Di Meola Jazz, Latin-Sounds und Blues zu einem aufregenden Gesamtkunstwerk verschmelzen. Was auch immer er sich vornimmt, er nähert sich neuen Herausforderungen mit überzeugender Konsequenz an. Nach zahllosen Auszeichnungen (darunter drei goldene Schallplatten) und sechs Millionen verkauften Alben eröffnet Di Meola immer noch neue musikalische Horizonte.

→ Karten reservieren

Wenn Sie Karten für mehrere Veranstaltungen reservieren oder bestellen möchten, nutzen Sie bitte unser Sammelformular.

Al Di Meola. In Ettersburg mit Fausto Beccalossi (accordion) und Kevin Seddiki (guit.).
Al Di Meola. In Ettersburg mit Fausto Beccalossi (accordion) und Kevin Seddiki (guit.).

Kartenreservierung

Nach Eingang Ihrer Reservierungsanfrage erhalten Sie eine Reservierungsbestätigung oder -absage per E-Mail.

Reservierte Karten müssen spätestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden. Danach erlischt der Anspruch.

Rechnungsadresse
Kontaktdaten für Rückfragen
Sicherheitscode

Diese Seite teilen

Schloss Ettersburg in den sozialen Netzwerken