Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

  Kopfbild Schloss Ettersburg, Newsletter  

"Anmuthige Natur, bequemes Schlößchen"

"Hier fühlt man sich groß und frei wie die große Natur, die man vor Augen hat..." (Goethe 1827) Restaurant-Terrasse am Pücklerschlag. Bild: Thomas Abé.

"Hier fühlt man sich groß und frei wie die große Natur, die man vor Augen hat..." (Goethe 1827) Restaurant-Terrasse am Pücklerschlag. Bild: Thomas Abé.

 

Ragna-Schirmer-Konzert auf DLF Kultur

Ragna Schirmer. Konzert im Gewehrsaal am 6. Juni. Bild: Guido Werner.

Ragna Schirmer. Konzert im Gewehrsaal am 6. Juni. Bild: Guido Werner.

Pfingst.Festival Schloss Ettersburg 2019: Das aufgezeichnete Konzert von Ragna Schirmer wird gesendet am 8. August auf DLF Kultur, ab 20:03 Uhr. Ragna Schirmer spielte auf einem Steingraeber-Flügel Werke von Johann Sebastian Bach (Chromatische Fantasie und Fuge d-Moll BWV 903), Ludwig van Beethoven (Klaviersonate C-Dur op. 53 „Waldsteinsonate“), Clara Schumann (Scherzo für Klavier c-Moll op. 14), Felix Mendelssohn Bartholdy (Rondo capriccioso für Klavier E-Dur op. 14) und Robert Schumann („Carnaval“ für Klavier op. 9, Version von Clara Schumann).

 

Das politische Buch im Gespräch. Claudia Weber

Claudia Weber. Bild: Heide Fest.

Claudia Weber. Bild: Heide Fest.

Der Pakt. Stalin, Hitler und die Geschichte einer mörderischen Allianz 1939 – 1941 | Das politische Buch im Gespräch | 27. August, 19 Uhr | Lesung und Gespräch mit Peter Krause | Gemeinsam veranstaltet mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen | Claudia Weber ist Professorin für Europäische Zeitgeschichte an der EuropaUniversität Viadrina in Frankfurt (Oder) | Eintritt frei

 

Galerie Schloss Ettersburg. "Nietzsche"

Dieter M. Weidenbach: "Gespräch" Aus "Nietzsche- ein Totentanz", Gaphit auf rosa Zeichenpapier.

Dieter M. Weidenbach: "Gespräch" Aus "Nietzsche- ein Totentanz", Gaphit auf rosa Zeichenpapier.

Dionysische Bilder für Alle und Keinen. Nietzsche- und andere panische Bilder von Pablo Picasso, Uwe Bremer, Arno Breker, Wolf Bertram Becker, HAP Grieshaber, Harald Reiner Gratz, Dieter M. Weidenbach...
Kurator Hans-Dieter Mück. Geöffnet bis 26. AugustMo.-Fr. 9-16 Uhr - und auf Nachfrage. Eintritt frei.

 

Der lyrische Salon. "Schubert und die Mediterranee"

Sarah Aristidou (Sopran).

Sarah Aristidou (Sopran).

Liederabend auf Schloss Ettersburg: Donnerstag, 11. Juli, 20 Uhr: Sarah Aristidou singt Lieder von Schubert, Schumann, Duparc, Debussy sowie griechische und zypriotische Lieder. Am Steingraeber-Flügel begleitet Daniel Heide. Auf unserer Homepage finden Sie alle Termine der Liederabende des Lyrischen Salons.

 

PFINGST.FESTIVAL

Last act 2019. Christian Brückner (l.) nach seiner Lesung (Texte aus dem "Geheimen Deutschland") am 23. Juni. Nach dem Festival ist vor dem Festival. Bild: Andi Materiell.

Last act 2019. Christian Brückner (l.) nach seiner Lesung (Texte aus dem "Geheimen Deutschland") am 23. Juni. Nach dem Festival ist vor dem Festival. Bild: Andi Materiell.

Das neunte PFINGST.FESTIVAL SCHLOSS ETTERSBURG bot 40 Veranstaltungen - wie gewohnt konsequent „cross-over“: Lesungen, Debatten, Clubkonzerte, Klassik, Alte Musik. Zu Gast waren mehr als 80 herausragende Musiker, Autoren, Schauspieler, Publizisten, Wissenschaftler... Künstler: aus den USA, Schweden, Israel, Norwegen, Großbritannien, Kuba, Frankreich, Polen, Rumänien, Dänemark, Österreich, Griechenland und Deutschland. 

Aufgabe des kleinen Schloss-Ettersburg-Teams ist es, das Welterbe-Ensemble Schloss Ettersburg zu erhalten, wirtschaftlich zu betrieben – und umfassend zu revitalisieren. Kunst und Diskurs sind fester inhaltlicher Bestandteil des gemeinnützigen Auftrages, den das Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. als Pächter und Retter der damaligen Schlossruine 2005 übernommen hat.

Wir danken allen, die zum enormen Erfolg 2019 beigetragen haben: Künstlern, Technikern, Unterstützern, Sponsoren, Agenturen, Helfern... und unserem verständigen, an Improvisationen gewöhnten Publikum.

Das Programm des Pfingst.Festivals 2020 wird Mitte November dieses Jahres bekanntgegeben.




Unterstützer und Partner des Pfingst.Festivals 2019

Logo Thüringer StaatskanzleiLogo StrabagLogo EuroviaLogo Implenia
Logo BauwiLogo twsdLogo HELABALogo Sparkasse Mittelthüringen
Logo Thüringer AufbaubankLogo Stadtwerke WeimarLogo PHILmedLogo MDC Power
Logo Songer-KraftLogo CO33Logo Apoldaer BierLogo mdr Thüringen
Logo Building BridgesLogo adapoeLogo Eckermann_sw

 

Trauer um Lisa Martinek

Lisa Martinek Bild: Guido Werner.

Lisa Martinek Bild: Guido Werner.

Wir trauern um die wundervolle Schauspielerin Lisa Martinek, die im Mai 2016 Gast des Pfingst.Festivals war. Das Guido-Werner-Foto entstand unmittelbar nach ihrer Lesung aus Peter Härtlings Buch über Fanny Hensel-Mendelssohn.

* * *

Tagungshotel Schloss Ettersburg

Schloss Ettersburg. Weitsicht. Bild: Guido Werner.

Schloss Ettersburg. Weitsicht. Bild: Guido Werner.

Inspirierender Ort. Klarheit, Geselligkeit, Perfektion! Tagen im Weltkulturerbe.

Hier finden Sie unsere attraktiven ANGEBOTE!

* * *

Hotel Schloss Ettersburg

Suite. Mit Aussicht. Bild: Axel Clemens.

Suite. Mit Aussicht. Bild: Axel Clemens.

Sie können auf Schloss Ettersburg, wenige Kilometer von Weimar entfernt, natürlich auch "individuell" übernachten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Unsere aktuellen ANGEBOTE!

* * *

Restaurant Schloss Ettersburg

Zimmer mit Aussicht II Bild: Maik Schuck.

Zimmer mit Aussicht II Bild: Maik Schuck.

Über die Speisekarte, den Kulinarischen Kalender, über die Schloss-Brunch-Termine, die Küchenparty open air am 31. August  und natürlich die aktuellen Öffnungszeiten informiert Sie unsere Homepage.
*
Reservierung
Tel.: (03643) 74 284 10.
E-Mail: restaurant@schlossettersburg.de

* * *

Standesamt im Schloss

Weißer Saal. Standesamt. Bild: Axel Clemens.

Weißer Saal. Standesamt. Bild: Axel Clemens.

* * *

Sommer. Stille. Inspiration: Schloss Ettersburg bei Weimar. Bild: Maik Schuck.

Sommer. Stille. Inspiration: Schloss Ettersburg bei Weimar. Bild: Maik Schuck.

* * *

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg


Das Verhandlungstraining.

Erfolge sichern durch Kommunikation

Architekten, Ingenieure und Sachverständige verhandeln und kommunizieren täglich. Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, sind wichtige Grundlagen der Verhandlungstechnik und der Gesprächsführung zu beachten. Im Seminar 22.-23. August lernen Sie, sich strategisch und taktisch gut vorzubereiten und gut strukturiert zu verhandeln. Üben Sie, mit schwierigen Verhandlungen und Gesprächen souverän umzugehen.
Weitere Informationen – Online-Anmeldung

***

Einführung in die Sachverständigentätigkeit.
Das Gutachten

Im Seminar am 27. August werden die besonderen persönlichen und fachlichen Voraussetzungen für die Arbeit als Bausachverständiger erläutert. Darüber hinaus wird der Weg zur öffentlichen Bestellung und gerichtlichen Vereidigung aufgezeigt. Zur Erstattung eines Gutachtens ist eine Ortsbesichtigung zwingend erforderlich. Um dem Vorwurf der Befangenheit entgegen zu wirken, müssen entsprechende Regeln beachtet werden. Das Sachverständigengutachten muss grundsätzliche Anforderungen erfüllen, strukturiert und nachvollziehbar sein. Das Seminar zeigt die Erarbeitung eines Gutachtens am Beispiel auf.
Weitere Informationen – Online-Anmeldung

* * *

Exklusiv tagen. Im Gewehrsaal. Bild: Axel Clemens.

Exklusiv tagen. Im Gewehrsaal. Bild: Axel Clemens.

* * *

facebook-Logo

Folgen Sie Schloss Ettersburg auf facebook!
/schloss.ettersburg

Logo Bildungswerk Bau Hessen-Thüringen e.V.
Logo Bauindustrieverband Hessen-Thüringen e.V.
Logo Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg