UNESCO-Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“

Thomas Thieme und Simon Strauß

So, 29.11.2020

Ettersburger Gespräch, Lesung Empedokles & Ein Theatergespräch

Thomas Thieme und Simon Strauß

Thomas Thieme liest Friedrich Hölderlin
und 
... indem die Wirklichkeit sich auflöst.
ein Theatergespräch zwischen dem Autor und FAZ-Redakteur Simon Strauß und dem Schauspieler Thomas Thieme

»Das Schöne ist wesentlich das Geistige, das sich sinnlich äußert, sich im sinnlichen Dasein darstellt.« (Hegel)

Simon Strauß. Bild: Guido Werner.
Simon Strauß. Bild: Guido Werner.

Diese Seite teilen

Schloss Ettersburg in den sozialen Netzwerken