UNESCO-Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“

Peter Tuite

Sonntag, 11. Oktober 2020 15:00 Uhr Eintritt 25 € und Erm.

Klaviermatinee Goldbergvariationen

Peter Tuite

spielt Johann Sebastian Bach,  Goldbergvariationen, BWV 988

Thüringer Bachwochen zu Gast.

Glenn Gould Bach Founding Fellow. Für viele Musikfreunde nimmt der kanadische Pianist Glenn Gould bis heute eine Sonderrolle unter den Interpreten der Werke Johann Sebastian Bachs ein. So leidenschaftlich seine Suche nach der letztgültigen Interpretation, so anhaltend war auch Goulds Interesse an den technischen Möglichkeiten, Bachs Musik dauerhaft in seinem Sinne hörbar zu machen. Es ist damit nur schlüssig, Glenn Goulds Namen für ein neues Stipendium zu verwenden, das Künstlern die Möglichkeit verschaffen soll, über zwei Jahre an eigenen Aufnahmen, filmischen Umsetzungen oder verschiedene Medien verbindenden Projekten zu Bachs Musik zu erarbeiten. Als erster Fellow ist dabei der irische Pianist Peter Tuite zu erleben, der sich bereits seit längerer Zeit mit einer filmischen Umsetzung von Bachs Goldberg-Variationen beschäftigt.

Peter Tuite. Bild: Marco Borggreve.
Peter Tuite. Bild: Marco Borggreve.

Diese Seite teilen

Schloss Ettersburg in den sozialen Netzwerken