UNESCO-Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“

Evgen Bavčar

Freitag, 11. Januar 2019 19:30 Uhr Altes Schloss Eintritt frei

Galerie Schloss Ettersburg . Vernissage Hommage an das ›Staatl. Bauhaus in Weimar‹ und an dessen slowenischen Schüler Avgust Černigoj.

Evgen Bavčar

Mit Fotos des blinden slowenisch-französischen Fotografen Evgen Bavčar (Paris). Ausstellungseröffnung in Anwesenheit des Künstlers.
Grußworte I.E. Anne-Marie Descôtes (Botschafterin Frankreichs in Deutschland), S.E. Franc But, Botschafter Sloweniens in Deutschland.
In Zusammenarbeit mit dem Französischen Kulturbüro in Thüringen.
Einführung Dr. Marc Sagnol Französisches Kulturbüro in Thüringen Filmvorführung ›Evgen Bavcˇar, le photographe aveugle‹ (›E.B., der blinde Fotograf‹) von Natalia Bogdanovska (2013, OF mit dt. Untertiteln, 26 mn).

Evgen Bavčar, geboren 1946 in Slowenien, blind seit 1958, lebt seit 1972 in Paris. Er ist Fotograf, Philosoph und Schriftsteller. Bavčar stellt seit den 1980er Jahren aus und hörte seitdem nicht auf, die Welt in Staunen zu versetzen, weil er als Blinder die Welt so zeigen kann, wie man sie sich kaum vorstellt: mit den Augen eines Nichtsehenden, der das Licht wiederherzustellen versucht. Anlässlich seiner Ausstellungen in vielen Ländern Europas und Lateinamerikas veröffentlichte er mehrere Bücher, darunter ›Le voyeur absolu‹ (1992, dt. Das absolute Sehen, Frankfurt/M.: Suhrkamp 1994) und ›Die Säge‹ (Berlin: Galrev 2006). Er wird häufig zu Vorträgen und Seminaren oder als Juror eingeladen. Für die Ettersburger Ausstellung zu Beginn des ›Bauhaus- Jahres 2019‹ in Weimar hat Bavčar eine Reihe von Fotos über den slowenischen Maler und Bauhaus-Schüler Avgust Černigoj gemacht. Černigoj (1898-1985) war 1923 Schüler am Bauhaus in Weimar und er hat Gropius, Kandinsky, Moholy-Nagy und Klee gekannt. Evgen Bavčar hat Černigoj 1982 kennengelernt und schreibt über ihn: »Ich war beeindruckt von seinem Künstlerblick und konnte auch etwas über das Leben von Paul Klee erfahren, dem Maler des ›Angelus Novus<, den ich durch die Beschreibung von Walter Benjamin sehr gut kannte. Meine Begegnung mit Černigoj stellt also ein sehr konkretes materielles Band mit dem Bauhaus und seinen Künstlern dar.« Neben dieser Černigoj-Serie zeigt Bavčar in dieser Ausstellung auch Fotos über Louis Braille (1809-1852), den Erfinder der Blindenschrift. Dr. Marc Sagnol

Evgen Bavcar
Evgen Bavcar

Diese Seite teilen

Schloss Ettersburg in den sozialen Netzwerken